Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bad Bank der HRE schreibt weiter schwarze Zahlen

Die Bad Bank der Hypo Real Estate, die FMS Wertmanagement, hat den Abbau ihres Portfolios im ersten Halbjahr 2013 besser als geplant umsetzen können. Im ersten Halbjahr 2013 erzielte die verstaatlichte Abwicklungsanstalt dabei ein positives Ergebnis aus der normalen Geschäftstätigkeit von 75 Millionen Euro, nach einem Minus von 50 Millionen Euro im 1.Halbjahr 2012. Die FMS erwartet damit nun ihren zweiten positiven Jahresabschluss in Folge. Das Volumen des übernommenen Portfolios konnte im ersten Halbjahr 2013 um 6,1 Prozent auf 128,5 Milliarden Euro abgebaut werden. Seit der Übernahme zum 1. Oktober 2010 beläuft sich der kumulierte Portfolioabbau damit auf 47,2 Milliarden Euro beziehungsweise auf 26,9 Prozent.

Seit dem Monatswechsel...

[…]