Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Babcock & Brown verkaufen Immobilienportfolio an Immobilienfirmen aus Luxemburg

Zwei von UBS AG Wealth Management beratene Immobilienfirmen mit Sitz in Luxemburg haben ein Immobilienportfolio von Babcock & Brown European Investments Sarl sowie BGP Investment Sarl, ein Joint-Venture-Unternehmen von Babcock & Brown und The GPT Group, erworben. Das Portfolio umfasst deutschlandweit 37 Einzelhandels- / Büro- und gemischt genutzte Objekte mit einem Volumen von über 230 Mio. Euro. Die Transaktion wurde als Asset Deal strukturiert. Colliers Schauer & Schöll war beratend tätig.

.

Babcock & Brown war es möglich, den Käufern eine attraktive Kombination aus stabilen, langfristigen Cashflows und Wertsteigerungspotential anzubieten. Darüber hinaus ermöglichten die verhandelten Konditionen den Verkäufern einen attraktiven Return on Investment zu erzielen. Die effiziente und professionelle Vorgehensweise beider Parteien ermöglichte eine Transaktionsrealisierung innerhalb sehr kurzer Zeit.