Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bestätigt: Axa steigt beim Ruhr Park ein

Die seit Juni kursierenden Gerüchte, das Axa Real Estate mit einer 35%-Beteiligung in den Bochumer Ruhr Park einsteigt , wurden jetzt offiziell bestätigt. Der Fondsmanager hat den Anteil im Namen des Fonds Axa Selectiv‘ Immo und einer AXA Versicherungsgesellschaft für 231 Millionen Euro erworben. Der Anteil wurde von Perella Weinberg Real Estate Fonds I LP („PWREF“) erworben, die insgesamt 50 Prozent am Center besaßen. Im Zuge der Transaktion übernimmt Unibail-Rodamco, die restlichen 15 Prozent des Fonds und hält nun 65 Prozent des Centers. Unibail-Rodamco wird weiterhin für das Management des Ruhr Parks zuständig sein.

Die Transaktion verdeutlicht AXA Real Estate aktiven Ansatz für Einzelhandelsim...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bochum