Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

AXA Immoselect verkauft erneut mit Verlust

Der sich in Abwicklung befindende offene Immobilienfonds AXA Immoselect veräußerte das Einkaufszentrum Imaginalia im spanischen Albacete, das über eine Immobilien-Gesellschaft gehalten wurde, für rund 11,53 Mio. Euro an einen lokalen Investor. Der eingefahrene Kaufpreis liegt damit weit unter dem zuletzt ermittelten Verkehrswert, der sich im April vergangenen Jahres auf 38,9 Mio. Euro belief. Als Grund für den immens hohen Abschlag gab das Fondsmanagement die schlechte wirtschaftliche Lage in Albacete an. Diese wirkt sich zudem negativ auf die Vermietungssituation aus. Der Leerstand der Immobilie erhöhte sich seit dem Ankauf auf rund 30 Prozent und die Mieteinnahmen verringerten sich um 75 Prozent.

Bei dem aktuellen Verkauf handelt es...

[…]