Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Axa Immoselect verkauft Luxemburger Büroimmobilie mit hohem Verlust

Der offene Immobilienfonds Axa Immoselect hat die Büroimmobilie Rue des Primeurs 7 in Luxemburg-Strassen für 10 Mio. Euro und damit 3,4 Mio. Euro (ca. 25,6%) unter dem im Februar bereits abgesenkten Verkehrswert verkauft. Die Entscheidung sei gefallen, weil das Management „zu der Überzeugung gelangt ist, dass mit einer weiteren, für den Verkauf relevanten Verbesserung der Marktbedingungen in absehbarer Zeit nicht zu rechnen“ sei.

Aufgrund der erfolgten Immobilienverkäufe und der dadurch geschaffenen Liquidität ist es dem Sondervermögen möglich, wie bereits in der Investorenmitteilung vom 22.07.2016 angekündigt, eine weitere Ausschüttung vorzunehmen. An die Anleger wurden 1,13 Euro pro Anteilschein ausgeschüttet. In Summe ents...

[…]