Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

AXA Immoselect überschreitet 4-Milliarden-Euro-Schwelle

Der AXA Immoselect hat die 4-Milliarden-Euro-Schwelle überschritten. Damit wuchs der Offene Immobilienfonds von AXA Investment Managers innerhalb von nur neun Monaten um eine Milliarde Euro und gehört damit zu den am stärksten wachsenden Produkten in Deutschland. Der Fonds hat seit seiner Auflegung vor sechs Jahren eine Wertentwicklung von 34,2 (per 30.06.2008) Prozent erzielt.

Jüngste Investition des Fondsmanagements ist der „Eusebiushof“ im niederländischen Arnhem. Die Büroimmobilie ging mit Abschluss der Bauarbeiten in das Sondervermögen des AXA Immoselect über. Die Investitionssumme lag bei rund 83 Millionen Euro. Der Anteil des in den Niederlanden investierten Vermögens liegt jetzt bei über 14 Prozent. Damit sind die Nie...

[…]