Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

AXA Immoselect schüttet 117 Millionen Euro aus

Der Offene Immobilienfonds AXA Immoselect von AXA Investment Managers hat am 30. April 2008 sein sechstes Geschäftsjahr abgeschlossen. Durch eine erzielte Wertsteigerung von 5,12 Prozent im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte der Fonds Ende Juli rund 117 Millionen Euro an seine Anleger ausschütten. Das entspricht 1,80 Euro pro Anteilsschein.

.

Der Offene Immobilienfonds hat seinen Ausschüttungsbetrag in diesem Jahr erneut gesteigert. 2007 wurden insgesamt 70 Millionen Euro an die Anleger ausgeschüttet, was einem Betrag von 1,60 Euro pro Anteilsschein entsprach.

Im vergangenen Geschäftsjahr hat das Fondsmanagement 24 Kaufverträge erfolgreich zum Abschluss gebracht. Davon sind bereits neun Bestandsimmobilien sowie sechs Immobilien-Gesellschaften in das Sondervermögen übergegangen. Insgesamt hielt der Fonds im vergangenen Geschäftsjahr in zehn europäischen Ländern 40 Liegenschaften direkt und war an 18 Immobilien-Gesellschaften beteiligt.