Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Axa IM steigert Umsatz um 6%

Der Umsatz von Axa IM ist im Jahr 2011 um 6 Prozent auf 1,151 Milliarden Euro gestiegen. Grund hierfür waren höhere Einnahmen aus Performancefees, Gebühren aus Immobilientransaktionen und ein besserer Produktmix, gab das Unternehmen bekannt. Im Vergleich zu 2010 sind die nicht personalabhängigen Kosten zurückgegangen. Insgesamt betrugen die Betriebskosten 670 Millionen Euro. Dadurch ist der Betriebsgewinn von Axa IM 2011 um 12 Prozent auf 215 Millionen Euro gestiegen.

Ende 2011 betrug das verwaltete Vermögen von Axa IM 512 Milliarden Euro. Damit ist es im Laufe des Jahres um 0,8 Prozent zurückgegangen, hauptsächlich aufgrund der ungünstigen Marktentwicklung und weil Axa IM für einen wichtigen Vertriebspartner aufgrund einer Umstruk...

[…]