Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Außereuropäische Investoren verdoppeln Transaktionsvolumen

Das Interesse von außereuropäischen Investoren am Gewerbeimmobilienmarkt Europas ist in der zweiten Jahreshälfte 2010 deutlich gestiegen. Dies geht aus einer Untersuchung von CB Richard Ellis (CBRE) hervor. Demnach lag der Anteil außereuropäischen Kapitals bei rund der Hälfte des gesamten Transaktionsvolumens, eine deutliche Steigerung zu 33 Prozent des Jahres 2009.

Zwischen der ersten und zweiten Jahreshälfte 2010 hat sich das Investitionsvolumen außereuropäischer Marktteilnehmer mehr als verdoppelt und erreichte in der zweiten Jahreshälfte neun Milliarden Euro, den höchsten Wert seit Beginn des Jahres 2008. Im Gesamtjahr 2010 konzentrierten sich die Investoren fast ausschließlich auf London und Paris, fast acht Milliarden Euro...

[…]