Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

aurelis hält Mieteinnahmen trotz Verkäufe stabil

Die aurelis Real Estate GmbH & Co. KG hat im Geschäftsjahr 2010 trotz des Abverkaufs von rund 2,5 Mio. Quadratmeter im Wert von knapp 300 Mio. Euro (2009: 230 Mio. Euro) die Mieterlöse im Berichtsjahr mit 90,2 Mio. Euro stabil (2009: 92 Mio. Euro) halten können. Das Ergebnis vor Steuern (EBT) stieg um 39 Prozent auf 62,3 Mio. Euro (2009: 44,8 Mio. Euro). Der Jahresüberschuss (EAT) betrug 55,5 Mio. Euro (2009: 39,0 Mio. Euro).

Positive Entwicklung setzt sich fort
„Wir haben im Jahr 2010 unsere positive Geschäftsentwicklung fortgesetzt und gleichzeitig noch stärker in die Zukunft unseres Unternehmens investiert“, erläutert Dr. Joachim Wieland, CEO und Sprecher der Geschäftsführung von aurelis. Die Gesellschaft investierte...

[…]