Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Atrium setzt Zweitnotierung an Euronext Amsterdam um

Der bisher an der Wiener Börse notierte Immobilienentwickler Atrium European Real Estate wird zukünftig auch an Euronext Amsterdam gelistet. Laut Unternehmensmitteilung sei der Start des Aktienhandels (ordinary shares) für den 19. August geplant.

"Eine zweite Notierung an einer bedeutenden internationalen Börse war eines der wichtigsten Ziele, das wir uns bei der Übernahme der Geschäftsführung von Atrium gesetzt haben, und deshalb bin ich sehr erfreut, dass wir nun den Prospekt veröffentlichen und einen Starttermin für den Handel der Aktien der Gesellschaft an Euronext Amsterdam bekannt geben können.", kommentiert Rachel Lavine, CEO von Atrium, die Schritte.

Die Ergebnisse für das zweite Quartal und das Halbjahr zum 30. Juni 2...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Rachel Lavine