Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Atisreal übernimmt Harrington Bannon in Irland

Atisreal setzt seine internationale Expansion fort: Das Unternehmen erwirbt Harrington Bannon, einen der führenden irischen Immobilienberater, und gründet Atisreal Irland. Die Transaktion muss noch von den Aufsichtsbe- hörden genehmigt werden und wird voraussichtlich am 1. Juli abgeschlos- sen sein.

.

Harrington Bannon gehört mit über 20 Mitarbeitern zu den anerkannten Gewerbeimmobilienberatern in Irland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Dublin wurde vor 30 Jahren gegründet und erzielte im Jahr 2005 einen Umsatz von mehr als 5 Millionen Euro. Harrington Bannon ist in den Bereichen Investment, Bürovermietung, Consulting, als Berater für Bewertungen und Mietgutachten sowie im Property Management aktiv. Neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Patrick Curran sind John Mc Cann, Thomas Carthy, Caitriona Ryan und Conor Whelan als Gesellschafter tätig.

Diese Transaktion ist die erste Übernahme von Atisreal in Irland. “Der irische Markt hat gerade für internationale Investitionen eine strategische Bedeutung. Bei Gewerbeimmobilien ist er ein wichtiges Bindeglied zwischen den nordamerikanischen Unternehmen und Europa. Der Inlandsmarkt ist äußerst lebhaft; außerdem sind irische Anleger in Großbritannien und auf dem Kontinent aktiv”, erläutert Alain Béchade, Vice Chairman von Atisreal.

Dieser Erwerb stärkt das europäische Netzwerk von Atisreal und seine führende Position als Gewerbeimmobilienberater in der Eurozone. Neben Irland ist Atisreal bereits in Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Spanien, Belgien, Luxemburg, Italien (seit November 2005) und den USA vertreten.

“Die Übernahme festigt die ausgezeichneten Beziehungen, die wir seit 2002 mit Atisreal haben; Harrington Bannon war bisher der bevorzugte Partner von Atisreal in Irland. Die Gesellschaft verfügt über ein erstklassiges internationales und nationales Kundenportfolio, darunter Amgen, IBM, Ericsson, Aon, Kellog’s, McDonald’s, EMC² und Royal Mail, um nur einige zu nennen. Wir sind überzeugt, dass wir als Teil von Atisreal unsere Expansion fortsetzen und in Irland Marktführer für Gewerbeimmobiliendienstleistungen werden können. Dazu bleibt die irische Führungsmannschaft an Bord und wird weiterhin für Wachstum sorgen", kommentiert Patrick Curran, der künftige Geschäftsführer von Atisreal Irland.