Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

At a Glance - Nachfrage nach Wohnungsinvestments bleibt lebhaft

Im 1. Quartal 2011 wurden in Deutschland rund 858 Mio. Euro mit größeren Wohnungsinvestments umgesetzt – eine Steigerung um knapp 6 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der bereits im 2. Halbjahr 2010 zu beobachtende Trend einer lebhaften Nachfrage vor allem im kleinteiligen und mittleren Segment hat sich fortgesetzt. Die Zahl der registrierten Deals stieg in den ersten drei Monaten um 65 % auf 51. Demzufolge ist auch der durchschnittliche Kaufpreis pro Transaktion von 26 Mio. Euro (1. Quartal 2010) auf 17 Mio. Euro gesunken. Gut 42 % des Gesamtumsatzes und 78 % der Deals entfielen auf Verkäufe bis 25 Mio. Euro, wogegen Deals über 50 Mio. Euro lediglich auf knapp 25 % des Transaktionsvolumens kamen.

Investitionsvolumen Wohnportfolios 1. Quartal 2006-2011
Jahr in Mio. Euro
20063.110
2007 4.756
2008586
2009 681
2010812
2011 858

Portfolios und ältere...

[…]