Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

ARWOBAU mietet weitere 1.500 m² am Halleschen Ufer

Die ARWOBAU Apartment- und Wohnungsbaugesellschaft mbH hat an ihrem Unternehmenssitz am Halleschen Ufer 74-76 in Berlin weitere rund 1.500 qm Bürofläche gemietet. Der deutschlandweit tätige Facility Manager mit den Schwerpunkten Vermietung und Verwaltung von Apartments sowie Wohn- und Gewerbeimmobilien hatte bereits im Januar 2005 rund 6.000 qm Bürofläche in diesem Gebäude von Vivico gemietet.

.

Die nun vermietete Fläche nutzte Vivico bisher selbst als Sitz der Berliner Niederlassung. Ab Juni 2006 wird Vivico Berlin ihre Geschäfte aus dem zweiten Bauteil der vis-a-vis gelegenen Königlichen Direktion führen. Dieser Bauteil mit rund 10.000 qm Mietfläche wird derzeit von Vivico komplett saniert und modernisiert.



Fotos: Vivico Real Estate