Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Art-Invest setzt weiter auf den Hotelsektor

Die Kölner Projektentwicklungs- und Investmentgesellschaft Art-Invest Real Estate hat das Le Meridien Parkhotel Frankfurt mit einer Nutzfläche von 18.500 m² von Kildare Partners für den Hotel-Manage to Core-Fonds erworben. Das Fünf-Sterne-Hotel am Wiesenhüttenplatz 28-38 umfasst 297 Zimmer und Suiten, ein Restaurant, Tagungs- und Banketträume sowie einen Wellnessbereich. Die Immobilie besteht aus einem historischen Palais-Gebäude aus dem Jahr 1905 und dem angrenzenden Business-Flügel mit Tiefgarage aus den 70er Jahren. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Frankfurter Hauptbahnhof und Mainufer. Bankenviertel, Messe und Flughafen sind gut erreichbar. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart, J

[…]