Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ariston Real Estate wieder in der Gewinnzone

Die Ariston Real Estate AG konnte im ersten Quartal 2010 kehrt in die Gewinnzone zürück. So erwirtschaftete der auf Gewerbeimmobilien fokussierte Bestandshalter im ersten Quartal 2010
Mieterlöse in Höhe von rund 2,4 Mio. Euro (Vorjahr: 3,0 Mio. Euro) und erwirtschaftete damit ein Vorsteuergewinn (EBT) in Höhe von 0,3 Mio. Euro (Vorjahr: 0,6 Mio. Euro). Umsatz und Ertrag sind im Vergleich zur Vorjahresvergleichsperiode zürückgegangen.

Hintergrund dieses Rückganges ist im Wesentlichen der weitgehende Leerstand der Logistikimmobilie in Bremen seit 1.7.2009. Nach Abzug der betrieblichen Kosten, darunter Personalaufwendungen und sonstige betriebliche Aufwendungen, resultierte ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 1,7 Mio. Euro...

[…]