Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Ariston erzielt einen außerordentlichen Ertrag in Höhe von 0,65 Mio. Euro

Die Ariston Real Estate AG hat sich mit dem ehemaligen Mieter Ihrer Büroimmobilie in Bonn im Zusammenhang mit der Beendigung des Mietverhältnisses auf eine Restforderung in Höhe von rd. 0,65 Mio. Euuro verständigt. Die mittlerweile erfolgte Zahlung führt zu einem außerordentlichen Ertrag in gleicher Höhe und wird noch im laufenden zweiten Quartal erfolgswirksam.

Für die Büroimmobilie wurde zwischenzeitlich ein langfristiger Mietvertrag mit dem Städtischen Gebäudemanagement der Stadt Bonn erfolgreich abgeschlossen [Stadt Bonn mietet 4.700 m² Bürofläche]. Nach Durchführung von bereits laufenden Modernisierungsmaßnahmen wird die 4.700 m² Nutzfläche umfassende Büroimmobilie von zwei Behörden der Stadt Bonn vorrausichtlich im dritten Quar...

[…]