Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Archstone-Smith wird DeWAG kaufen

Archstone B.V., eine 100%-ige Tochtergesellschaft von Archstone-Smith (NYSE: ASN), einer der grössten Wohnungseigentümer in den USA, gab heute bekannt, dass seine Verhandlungen über den Kauf der Deutsche WohnAnlage GmbH ("DeWAG") zu einem Preis von ca. USD 649 Millionen (Euro 518 Millionen) erfolgreich abgeschlossen wurden. Die DeWAG hat sich auf Erwerb, Langzeiteigentum und Wiederverkauf oder die "Privati- sierung" von attraktiven Wohneinheiten in den bedeutenden grosstädtisch- en Gebieten Süd- und West-Deutschlands spezialisiert.

.

"Das Wohnungsportfolio der DeWAG ist bekannt für seine qualitativ hoch- wertigen Objekte und die ausgezeichneten Lagen innerhalb von Deutsch- lands beliebtesten Wohngebieten. Dieser Firmenkauf wird unserem Unter- nehmen ein hervorragendes Management-Team und bedeutende Möglich- keiten für den Ausbau unserer Plattform in Deutschland bieten", sagte Dana K. Hamilton, Managing Director, Archstone B.V. Das Unternehmen wird weitere Einzelheiten zur Transaktion nach deren Abschluss im Juli bekannt geben. Archstone B.V. wurde bei dieser Transaktion von PESTLIN & Co., einem Hamburger Unternehmen, das sich auf Unternehmensfinanz-Service in der deutschen Immobilienbranche spezialisiert hat, beraten.

Das Portfolio von DeWAG ist seit Dezember 2001 von circa 200 Wohnein- heiten auf mehr als 6.100 Wohneinheiten in über 35 verschiedenen Gebie- ten in ganz Deutschland angewachsen. Dies ist zum Teil auf eine bedeu- tende Investition von Pramerica Real Estate Investors zurückzuführen, die im Auftrag von institutionellen Kunden agierte. Pramerica's Investmentban- king-Team, das 2001 seine erste strategische Investition in das Geschäft tätigte und dann 2005 expandierte, verkauft im Zuge der Transaktion seine Anteile an dem Unternehmen. Pramerica ist das Immobilien Investment-Management-Geschäft von Prudential Financial, Inc. in den USA. UBS fungierte als alleiniger und exklusiver Finanzberater für die DeWAG.