Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Architekturwettbewerb Neubau Depot Ruhr Museum auf Zollverein entschieden

Neun Architekturbüros hatten auf Einladung der Bauherrin, der Entwicklungsgesellschaft Zollverein, seit November 2007 an dem Architekturwettbewerb für den Neubau eines Depotgebäudes des Ruhr Museums auf dem Gelände des Welterbes Zollverein teilgenommen. Heute gaben Roland Weiss, Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft Zollverein, und der Vorsitzende der Jury, Prof. Eckhard Gerber, Dortmund, die Entscheidung der Jury bekannt. Der mit 7.000 Euro dotierte erste Preis geht an das Essener Büro Ahlbrecht + Scheidt Architekten BDA. Die Jury würdigte in ihrer einstimmigen Entscheidung die städtebauliche Lösung ebenso wie den intelligenten Grundriss und die äußerste Zurückhaltung in der Gestaltung der Fassade, die das puristische,

[…]