Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Architekturwettbewerb für Strabag-Projektentwicklung in Wien entschieden

Der Architekturwettbewerb für ein von Strabag entwickeltes Wohnhaus an der Linken Wienzeile 278 ist entschieden. Die siebenköpfige Jury unter Vorsitz von Architektin Silja Tillner kürte den Entwurf von room8 architects, Johann Posch, einstimmig zum Sieger. Insgesamt waren sieben Wiener Architekturbüros zum Wettbewerb geladen. Der Siegerentwurf überzeugte sowohl durch seine Grundrisse, die einen flexibel gestaltbaren Wohnungsmix ermöglichen, als auch durch seine städtebauliche Einbindung und baukünst-lerische Gestaltung. Die Ausstellung aller Wettbewerbs-Beiträge ist vom 26.9.–30.9.2016 in der ArtLounge des Strabag-Hauses in der Donau-City-Straße geplant.

Mit einer Mietfläche von rund 10.300 m² bietet das Gebäude insgesamt 186...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien