Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Architektur für Grand Hyatt im Frankfurter Europaviertel präsentiert

Als erstes Gebäude im Frankfurter Europaviertel wurde das Mövenpick Hotel errichtet. Neben Wohnungen und Bürohäusern befindet sich derzeit ein zweites Hotel, das Meininger-Hotel, im Bau. Gestern präsentierten sechs Büros ihre Entwürfe zur Architektur des dritten Hotels, des Grand Hyatt Hotel Frankfurt. Es steht künftig vis-à-vis des derzeit entstehenden Bürohochhauses Tower 185.

Im Rahmen einer Mehrfachbeauftragung präsentierten gestern sechs Architekten ihre Ideen für den rund 110 Meter hohen Hotelturm. Unter Vorsitz von Prof. Johann Eisele prämierte die Jury die Entwürfe der Büros UN Studio – Ben van Berkel (Amsterdam) und Kohn, Pedersen, Fox (New York). Die Jury empfahl den Entwurf von UN Studio zur weiteren Bearbeitung....

[…]