Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Architektenwettbewerb der Münchner Rück — drei Sieger und kein konkretes Ergebnis

Ohne einen eindeutigen Sieger ging der Architektenwettbewerb für die Erweiterung und Modernisierung des Hauses „Am Münchner Tor“ in der bayrischen Hauptstadt (Berliner Straße) zu Ende. Den ersten Platz teilen sich die drei Architekturbüros Sauerbruch und Hutton, KSP Engel und Zimmermann sowie Auer + Weber. Weitere Teilnehmer waren die Büros ASP Schweger, Baumschlager und Eberle, Brückner & Brückner, Nicholas Grimshaw, UN Studio und Weber Würschinger.

Eigentümer des 1983 gebauten Hauses ist seit Anfang 2009 die Versicherungsgesellschaft „Münchner Rück“, deren Hauptzentrale in unmittelbarer Nähe liegt. Zu den Bedingungen, die die Entwürfe der neun am Wettbewerb teilnehmenden Büros zu erfüllen hatten, gehörten ein nachh...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München