Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Architekten warnten Berliner Flughafengesellschaft seit Dezember 2011 vor Terminproblemen

Die Berliner Flughafengesellschaft war bereits deutlich früher über gravierende Terminprobleme gewarnt als bisher bekannt. In ihren monatlichen Berichten an den Bauherrn wiesen die Architekten seit Dezember 2011 auf kritische Störungen beim Bau des neuen Berliner Großflughafens hin. Das belegen Dokumente, die ein ZDF-Team recherchiert hat. Nach der geplatzten Eröffnung schienen für die Berliner Flughafengesellschaft die Schuldigen schnell gefunden: Flughafen-Geschäftsführer Rainer Schwarz feuerte die Architekten mit Billigung des Aufsichtsrats fristlos. Der Vorwurf: „Gravierende Fehlplanung“. Wenig später folgte eine Feststellungsklage der Flughafengesellschaft, in der sie über 80 Millionen Euro von den Architekten fordert.

Je...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER