Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Archigon realisiert über 200 Eigentumswohnungen in Alt-Treptow

Im Südosten der Berliner Innenstadt in Alt-Treptow, einer Wohnlage zwischen dem Landwehrkanal und dem Treptower Park entsteht ein auffallendes Neubau-Projekt: die Bouchégärten. Das Wohn- und Geschäftshaus mit über 200 Wohn- und vier Gewerbeeinheiten wird ab Oktober zwischen Bouchéstraße, Harzer Straße und Mengerzeile durch die Archigon-Gruppe realisiert. Die Entwürfe für das Bauvorhaben stammen aus der Feder des Architekturbüros HKA Hastrich Keuthage Architekten.

Das Grundstück zwischen Bouchéstraße, Harzer Straße und Mengerzeile ist ein geschichtsträchtiger Ort. 1937 erwarb der Berliner Bauunternehmer Hildebrandt das Gelände, um darauf eine Wohnanlage zu bauen. Dazu kam es aber nicht, denn der Zweite Weltkrieg stoppte das...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin