Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Arcandor verkauft Beteiligung an Highstreet-Immobilienportfolio

Arcandor unterzeichnete am 12. Dezember 2007 einen Letter of Intent über den Verkauf ihrer 49-prozentigen Beteiligung an der Immobiliengesellschaft "Highstreet". Käufer der Beteiligung wird ein von der Deutsche Bank-Tochter RREEF geführtes Konsortium mit der Mailänder Pirelli Real Estate und der Borletti Group sein. Aus der gesamten Transaktion, die neben dem Verkauf der Highstreet-Beteiligung auch die Beendigung des bisherigen Joint Ventures mit dem zu Goldman Sachs gehörenden Immobilienfonds Whitehall umfasst, könnte Arcandor bis zu 800 Mio. Euro erlösen.

Mit dem Verkauf wird sich Arcandor endgültig von ihrem gesamten Warenhaus-Immobilienportfolio trennen. Das Unternehmen hatte im März 2006 ihre Immobilien in ein Joint Venture mit...

[…]