Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Arcandor braucht Bürgschaft sonst droht das Aus für Karstadt

Karl-Gerhard Eick, Konzernchef von Arcandor, erklärt gegenüber den Medien, das es keine privatwirtschaftliche Lösung für die Situation gibt. Erhalte das Unternehmen die geforderte 650 Millionen-Bürgschaft nicht, könnte auch eine Fusion mit dem Konkurrenten Kaufhof/Metro die Pleite nicht mehr verhindern.

Eckhard Cordes, Chef des Metro-Konzerns, hatte in den vergangenen Tagen die Schaffung einer Deutschen Warenhaus AG vorgeschlagen, um eine "privatwirtschaftliche Lösung" zu finden. In dieser AG sollten Kaufhof und Karstadt zusammengefasst werden.

[…]