Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Apple-Händler mstore schließt drei Filialen

Der ins Trudeln geratene Apple-Händler mstore kämpft um´s Überleben und setzt dabei auf Verschlankung. Daher werden in einem ersten Schritt vorerst drei Filialen der Technik-Handelskette geschlossen.

Das Wort „Insolvenz“ möchte der Apple-Händler mstore tunlichst vermeiden, weshalb er ein Eigenverwaltungsverfahren eingeleitet hat, bei dem nur wenige Fakten an die Öffentlichkeit gelangen. Um Kosten einzusparen, werden in einem ersten Schritt die drei Filialen in den mfi Spandau Arcaden in Berlin sowie in den beiden ECE Shopping Centern Limbecker Platz in Essen und das Einkaufszentrum Nova Eventis in Günthersdorf (nahe Leipzig), geschlossen.

Martin Willmann als Geschäftsführer der mstore-Gruppe erklärt die Auswahl dieser drei...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Essen, Berlin, Halle

Das könnte Sie auch interessieren:

Primark wird Ankermieter im Berliner „Zoom“

Top-Deal

Primark wird Ankermieter im Berliner „Zoom“

Der Modediscounter Primark zieht als Ankermieter in den neuen „Zoom“-Komplex in der Berliner City West. Die Iren werden 6.485 m² Verkaufsfläche in dem 16.900 m² zählenden Büro- und Geschäftsh...
Donnerstag, 12. Januar 2017