Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

APO-Bank kauft Bürogebäude in Frankfurt

Das Frankfurter Regionalbüro der Dr. Lübke GmbH hat der Deutschen Apotheker- und Ärztebank e.G. (APO-Bank) ein neues Geschäftshaus in Frankfurt, Mainzer Landstraße 275, vermittelt. Die Bank plant, ihre neuen Geschäftsräume nach Um- und Ausbauarbeiten Ende Oktober 2006 zu beziehen.

.

„Die APO-Bank hat für ihren Standortwechsel in Frankfurt ein repräsenta- tives Gebäude gesucht. Ausschlaggebend war, dass es sich um einen Neubau mit guter Anbindung handelt“, so Metin Yildirim, Leiter des Dr. Lübke Regionalbüros in Frankfurt. Das Gebäude verfügt über eine Gesamtfläche von fast 5.200 m². Verkäufer ist die Westboden Bau- und Verwaltungsgesellschaft.