Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Anmietung von Großflächen bringt Schwung auf dem Berliner Büromarkt

Der Berliner Büroimmobilienmarkt hat im zweiten Quartal des Jahres Fahrt aufgenommen. Im Vergleich zum ersten Quartal stieg die Übernahme von gekauften oder angemieteten Büroflächen um 34 Prozent auf über 150.000 m². Damit ist der Flächenumsatz im ersten Halbjahr mit 262.800 m² zwar fünf Prozent niedriger als im Vorjahreszeitraum, aber immer noch der zweit höchste der letzten zehn Jahre.

37.000 m² durch die drei größten Neuvermietungen
„Ausschlaggebend für den Anstieg des Flächenumsatzes im Vergleich zum vorherigen Quartal waren hauptsächlich Vermietungen von Großflächen“, so Ursula Neißer, Leiterin von DTZ Research in Deutschland. Allein die drei größten Neuvermietungen trugen gut 37.000 m² zum Quartalsums...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin