Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Anleger der Molsiris KG erhalten vereinbarte Ausschüttung

Der mit dem BVB vereinbarte Kaufpreis von 57,2 Mio Euro für den Erwerb der restlichen Stadion-Anteile im Besitz der Molisiris Vermietungsgesell- schaft mbH & Co. Objekt Westfalenstadion KG (Molsiris KG) wurde in voller Höhe gezahlt.

.

Die Auszahlung des anteiligen Erlöses an die Anleger des geschlossenen Immobilienfonds ist bereits veranlasst. Die Ausschüttung entspricht 117 % der verbliebenen Kommanditbeteiligung nach der erfolgten Teilrückzahlung im März 2005. Diese beinhaltet neben der Rückzahlung der verbliebenen Kommanditeinlage die gestundeten Ausschüttungen für 2005 (einschließ- lich Verzinsung) und 2006 (zeitanteilig) sowie die vollständige Rückzahlung des Agios.

Die Fondsgesellschaft Molsiris KG wird nun - wie im Gesellschaftsvertrag vorgesehen - aufgelöst.