Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Anlagekriterien beleben europäischen Investmentmarkt für Handelsimmobilien

Jones Lang LaSalle identifiziert in seinem neuen Report „Outperforming in European Retail Capital Markets” sechs Trends, die die Entwicklung des europäischen Investmentmarktes für handelsgenutzte Gewerbeimmobilien im Jahr 2011 prägen werden.

1. Preispolarisierung setzt sich fort
Die Polarisierung bei der Preisbildung zwischen erst- und zweitklassigen Handelsimmobilien war 2010 offensichtlich und wird sich 2011 fortsetzen. Institutionelle Investoren sorgen für einen hohen Druck auf die Renditen gut vermieteter Spitzenimmobilien, die langfristig Sicherheit versprechen. Der Renditeabstand zwischen Anleihen und Immobilien bleibt besonders für Finanzinvestoren interessant und verursacht zusätzlichen Druck auf die so genannten C...

[…]