Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Anhaltender Anstieg der Bürorenditen in Europa im zweiten Quartal 2008

Die gewichtete Spitzenrendite in Europa ist im 2. Quartal 2008 durchschnittlich um 20 Basispunkte (bps) gestiegen und lag Ende Juni bei 5,05 %. In der europäischen Büro-Rendite-Uhr von Jones Lang LaSalle weisen 24 der 30 untersuchten Märkte gegenüber den ersten drei Monaten des laufenden Jahres einen solchen Anstieg auf, der höchste in Oslo (+ 75 bps auf 5,75 %). Barcelona (5,25 %), Madrid (5,25 %) und Lissabon (6,5 %) zeigten jeweils ein Plus von 50 bps. In London Westend sowie den mittel- und osteuropäischen Märkten Budapest, Moskau, Prag und Warschau blieb die Rendite stabil. Die deutschen Immobilienhochburgen variierten zwischen + 10 bsp (Hamburg ) und 30 bsp in Frankfurt. Keine Veränderung zeigte Berlin.

Gegenüber Juni 2007 –...

[…]