Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Angebotsengpässe bei Industrie- und Logistikflächen in Karlsruhe

Auf dem Karlsruher Markt für Industrie- und Logistikflächen herrscht eine ungebrochen hohe Nachfrage. Mit einem Gesamtflächenumsatz von 129.000 m² lag das Jahresergebnis jedoch 9,5 % unter dem Vorjahreswert (2015: 143.000 m²). „Dass der Flächenumsatz trotz prosperierender Wirtschaft gesunken ist, kann durch Angebotsengpässe bei Logistikimmobilien vor allem im Stadtgebiet begründet werden“, erläutert Jan Imfeld, Head of Industrial Services bei Engel & Völkers Commercial Karlsruhe.

Umland Süd beliebt
Mit einem Anteil von 39 Prozent wurde im Umland Süd der Großteil der Flächen umgesetzt. Unter anderem mietete der Papiergroßhändler Papyrus Deutschland rund 10.200 m² Bestandsfläche in Ettlingen. Auch die Unternehmens...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Karlsruhe