Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Angebot an neuen Büroflächen in Wien Rückläufig

Der Markt der Büro-Neubauten in Wien wird immer „überschaubarer“, da er seit drei Jahren rückläufig ist. Wurden im Jahr 2007 noch rund 296.000 m² neue Büroflächen errichtet, so sind es drei Jahre später – 2010 – schon beinahe 100.000 m² weniger, nämlich rund 205.000 m². Von den im heurigen Jahr errichteten sowie generalsanierten Flächen sind bereits mehr als die Hälfte – ca. 105.000 m² - vorverwertet.

„In Zeiten konservativer Nachfrage bedingt das geringe Volumen an Neubauten eine niedrigere Leerstandsrate. Sobald der Markt allerdings wieder anzieht, ist mit Preiserhöhungen aufgrund eines zu geringen Angebotes zu rechnen“, erläutert Dr. Andreas Ridder, Geschäftsführer CB Richard Ellis Österreich, die Lage am...

[…]