Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Amis zahlen 1,1 Milliarden Euro für SEB Prime Portfolio

Die europäischen Gewerbeimmobilienmärkte laufen gut. Experten rechnen für dieses Jahr mit einem Transaktionsvolumen von über 50 Milliarden Euro in europäische Büroimmobilien. In die Top-Ten der größten Deals in Europa reiht sich seit heute auch die SEB ein. Dem Asset Manager ist es gelungen das Büroimmobilien-Portfolio SEB Europe Prime für 1,1 Milliarden Euro an den US-amerikanischen REIT NorthStar Realty Finance Corp. und den britischen Investor Cale Street Partners LLP (London) zu verkaufen. Das Closing der Transaktion wird für das erste Quartal 2015 erwartet.

Zum Portfolio gehören insgesamt elf langfristig vermietete Büroimmobilien in Metropolen von Deutschland, Frankreich, Italien, Schweden, den Niederlanden, Belgien sowie...

[…]