Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

AMB bringt Hamburger Logistikcenter in seinen Europa-Fonds ein

AMB Property Europe B.V., ein Tochterunternehmen des Logistikimmobilieninvestors und -entwicklers AMB Property Corporation®, gab heute bekannt, dass das Logistik-Center AMB Altenwerder Distribution Center (Bilder) im Hamburger Hafen, welches eine Nutzfläche von 38.500 m² hat, in den AMB Europe Fund 1, FCP-FIS, eingebracht worden ist. Die Immobilie ist vollständig an die Logistikunternehmen Unisped und B2B International Network AG vermietet.

.

Arthur Tielens, Senior Vice President bei AMB und Europa-Fondsmanager: “AMB hat aktuell ein Portfolio mit insgesamt mehr als 170.000 m² im Hamburger Hafen, der ein wichtiger Zielmarkt für AMB und unseren Europafonds ist. Daher freuen wir uns über die Einbringung des AMB Altenwerder Distribution Center, einer modernen und qualitativ hochwertigen Immobilie, in unseren Europafonds. Wir werden uns auch weiterhin nach lokalen Investitionsmöglichkeiten umschauen, um unsere Präsenz im Hamburger Hafen kontinuierlich zu erhöhen.“ Die Nähe des AMB Altenwerder Distribution Center zum Container-Terminal Altenwerder, der auf große Containerschiffe ausgerichtet ist, sowie das Altenwerder Schienennetz und der Zugang zur Autobahn A7 ermöglichen den Mietern des AMB Logistik-Centers erhöhte logistische Effizienz.