Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Captiva II und Captiva III abgewickelt

A&M Captiva schließt Neuausrichtung ab

A&M Captiva (vormals Captiva Capital Management GmbH) bereinigt bereits seit dem letzten Sommer ihr Immobilienportfolio und richtet es neu aus. Dabei werden Immobilien und Liegenschaften abgestoßen, die nicht mehr zum neuen Kernsegment Retail gehören. Künftig investiert Captiva im Geschäftsbereich Capital Management auch weiterhin im deutschen Markt, mit Fokus auf Einzelhandelsobjekte mit der Ausrichtung Nahversorgung und Lebensmittel. Diese Investments erfolgen über einen Spezialfonds. „Wir befinden uns derzeit in fortgeschrittenen Gesprächen zum Zukauf von Einzelhandelsobjekten“, erklärte Stephan Fritsch, Geschäftsführer von A&M Captiva. Mit dem Verkauf der letzten Assets aus ihren auslaufenden Fonds Captiva Capital Partners

[…]