Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Alternative Capital Invest: Victory-Bay Tower noch vor Fondsschließung verkauft

Auch beim fünften Dubai-Immobilienfonds, der V. Dubai Tower KG, zeigt die Gütersloher Alternative Capital Invest von neuem, wie man erfolgreich in den Immobilienmarkt in Dubai investieren kann. Wie bei dem Vorgängerfonds, konnte das Investitionsobjekt der aktuellen Beteiligung, der Victory-Bay Tower in der Business Bay, bereits vor Fondschließung vollständig veräußert werden. „Wir freuen uns, dass die erzielten Verkaufspreise erneut über denen des Szenarios mit der maximalen Gewinnbeteiligung für die Anleger liegen und wir aufgrund der bereits geleisteten Anzahlungen in Höhe von 10 Prozent durch die Käufer schon heute die Vorabausschüttung im Dezember garantieren können“, meint Uwe Lohmann, Geschäftsführer der Alternative Capital Invest.

.

Wie schon bei der IV. Dubai Tower KG verzeichnet die Alternative Capital Invest eine enorme Nachfrage nach der aktuellen Beteiligung. „Wir können kaum der Nachfrage aller Vertriebspartner gerecht werden“, meint Uwe Lohmann. Schon jetzt sind, und das weniger als drei Wochen nach Vertriebsstart, bereits mehr als 75 Prozent des Fondsvolumens von 17,5 Mio. eingeworben, mit dem ein Gesamtinvestitionsvolumen von rund 67 Mio. Euro dargestellt wird. Darüber hinaus kann die Alternative Capital Invest voraussichtlich auch bei der V. Dubai Tower KG auf die Aufnahme von Fremdmitteln in Dubai verzichten, da der Kaufpreis nach einem festen Zeitplan – 10 Prozent alle drei Monate – fällig ist.