Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Alt & Kelber eröffnet neues Plattform-Büro in Berlin

Alt & Kelber hat ein neues Büro für Wohnungsdienstleistungen in Berlin eröffnet. Künftig will die Immobiliengruppe verstärkt dazu übergehen, ihr gesamtes Dienstleistungsspektrum gebündelt in Büros an verschiedenen Standorten in Deutschland anzubieten. Weitere „Plattformbüros“ sind für Hamburg, Köln, Frankfurt am Main und Düsseldorf geplant. Das Dienstleistungsspektrum der Alt & Kelber Immobiliengruppe umfasst unter anderem den Vertrieb an Mieter, Kapitalanleger und Selbstnutzer, Verwaltungs- und Assetmanagement, Research, Consulting/Due Diligence sowie Projektierung.

.

„Mit diesen Büros wollen wir unseren Auftraggebern einen Mehrwert bieten“, sagt Jürgen F. Kelber, geschäftsführender Gesellschafter der Alt & Kelber Immobiliengruppe. „Investoren erwerben in der Regel Wohnungsbestände an ganz unterschiedlichen Standorten in Deutschland. Wir haben seit Jahren in eine flächendeckende Struktur investiert und können so sicherstellen, dass die Beratung der Investoren und der Wohnungskäufer sowie alle weiteren Dienstleistungen, die wir anbieten, deutschlandweit in gleicher Qualität erfolgen.“

Das deutschlandweite Netzwerk hat sich bereits in der Zusammenarbeit mit langjährigen Aufraggebern bewährt. „Auftraggeber wie die Deutsche Annington oder die Deutsche Wohnen AG schätzen unsere Strukturen, da sie durch ihre deutschlandweiten Investitionen jederzeit an den jeweiligen Standorten auf das entsprechende Know How der Alt & Kelber Immobiliengruppe zurückgreifen können“, so Kelber. Dieses Vertriebswissen wird jetzt durch eine eigene Research- und Marketingabteilung unter Germano Tullio, ehemals Bulwien Gesa, verstärkt.