Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

alstria erwirbt Büroimmobilienportfolios von HUK-Coburg

Freshfields Bruckhaus Deringer hat die alstria office REIT-AG beim Erwerb eines Portfolios von fünf Bürogebäuden von der HUK-Coburg Versicherungsgruppe beraten. Die Objekte in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Köln und Detmold haben eine Gesamtmietfläche von etwa 29.590 m², von denen die HUK-Coburg oder ein anderes Unternehmen der Versicherungsgruppe 57 Prozent im Lease-Back-Verfahren zurückmietet. Weitere 40 Prozent sind von anderen Parteien angemietet, darunter u.a. die Deutsche Bank und DATEV.

Der Kauf ist die dritte Sale-and-Lease-Back Transaktion der alstria office REIT-AG, die am 7. November 2007 als erstes Unternehmen in das neue REIT-Segment der Deutschen Börse für börsennotierte Immobilien-Aktiengesellschaften (Real Estate Inv...

[…]