Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Volumen von 500 Mio. Euro

Allianz und VGP gründen Logistik Joint Venture

Allianz Real Estate und der Logistikentwickler VGP gründen ein 50:50 Joint-Venture mit einem gesamten Transaktionswert von über 500 Mio. Euro. In dem Joint-Venture werden die Vermögenswerte der von VGP entwickelten Projekte in Deutschland, Tschechien, der Slowakei und Ungarn gebündelt. Das auf Logistik- und Industrieimmobilien ausgerichtete Portfolio soll in den kommenden Jahren deutlich ausgebaut werden und auf von VGP entwickelte Projekte begrenzt sein.

Finanzierung neuer Logistik- und Industrieparks
Durch den Verkauf bestehender Vermögenswerte an das Joint-Venture fließt zuvor investiertes Kapitals an VGP zurück. Das Unternehmen plant, dieses in die Projektpipeline zu reinvestieren und strategisch verkehrsgünstig gelegener...

[…]