Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Allianz finanziert Pariser Bürohaus für Oxford Properties

Die Allianz Real Estate übernimmt in Vertretung verschiedener französischer Gesellschaften der Allianz Gruppe die Finanzierung des Büroobjektes 92 Avenue de France. Das Finanzierungsvolumen beträgt 90,5 Millionen Euro bei einem Gesamtkreditvolumen von 127,5 Millionen Euro und mit einem auf zehn Jahre ausgerichteten Festzins. Der Kredit wird für eine zweite Pariser Transaktion der Oxford Properties Group, dem Immobilienzweig des kanadischen Pensionsfonds Omers, bereitgestellt.

Oxford Properties hatte Ende Januar einen 50-prozentigen Anteil an der Immobilie von Union Investment übernommen, die ihren Anteil am gemeinsam mit GLL Real Estate gegründeten Joint-Venture für die Büroimmobilie RFF in der Avenue de France veräußerte #link(64...

[…]