Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Allianz Alternative Assets ernennt Olivier Piani zum Global Head Real Estate

Olivier Piani

Allianz Alternative Assets (AAA) hat Olivier Piani (54) mit Wirkung zum 1. Oktober 2008 zum Global Head seines Immobiliengeschäfts ernannt. In seiner neuen Funktion wird Olivier Piani eine globale Investment Plattform für die Allianz Gruppe aufbauen und implementieren, in der alle lokalen Einheiten unter einem Dach gebündelt werden.

.

Mit Assets under Management im Immobilienbereich von annähernd 20 Milliarden Euro ist die Allianz in diesem Segment einer der größten Investoren Europas. Zusammen mit den Bereichen Private Equity, Infrastruktur und Erneuerbare Energien, ist das Immobiliengeschäft Teil von Allianz Alternative Assets. Olivier Piani berichtet an Karl Ralf Jung, CEO der AAA Holding.

Olivier Piani kommt von GE Capital Real Estate Europe wo er als CEO tätig war und erfolgreich das Unternehmen sowie sein pan-europäisches Immobilienportfolio aufgebaut hat. Zuvor war er von 1998 an CEO von UIC-Sofal und Deputy Head of Real Estate Restructuring der Paribas Gruppe.

Olivier Piani hat einen BA der Ecole Superieure de Commerce de Paris und einen MBA der Stanford Universität.