Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Allianz im Ausland aktiv

Die Allianz Real Estate hat ein Geschäftshaus in Stockholm verkauft und eine Einzelhandelsimmobilie in New York gekauft.

Das veräußerte Gebäude Jericho 34 im Stockholmer CBD ist an AMF Fastigheter gegangen. Die vollvermietete Büro-, Geschäfts- und Wohnimmobilie verfügt über eine vermietbare Fläche von rund 21.000 m², wobei 18.300 m³ als Büroflächen, 2.100 m² als Wohnflächen und 630 m² als Retailflächen genutzt werden. Größter Mieter ist Ernst & Young. Allianz hatte das Gebäude 2005 von Diligentia erworben. Der Kaufpreis beträgt 180 Mio. Euro (SEK 1,6 Mrd.). Beraten wurde Allianz bei dieser Transaktion von Jones Lang LaSalle sowie von der Rechtsanwaltskanzlei White & Case.

In New York hat die Allianz Real Estate einen...

[…]