Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Alexander Hoff verstärkt Geschäftsleitung der Corestate Capital AG

Alexander Hoff

Alexander Hoff (45) wird zum 1. Oktober 2008 in die Geschäftsleitung der Schweizer CORTESTATE Capital AG berufen. Als Chief Investment Officer (CIO) und Mitglied des Investment Komitees ist er künftig insbesondere für den internationalen Ausbau des Immobilien- und Beteiligungsportfolios des Private Equity Investmenthauses zuständig. Außerdem wird er die Strukturierung von neuen Fondsprodukten der CORESTATE Gruppe aktiv begleiten. Thomas Landschreiber, der bisher in Doppelfunktion diese Tätigkeiten mit übernommen hatte, konzentriert sich künftig ausschließlich auf die Funktion des Chief Operating Officers (COO).

.

Hoff ist bereits seit 14 Jahren in unterschiedlichen Funktionen in der Immobilienwirtschaft tätig, zuletzt als Chief Executive Officer (CEO) der GPT Halverton Deutschland und Mitglied des Management Boards der GPT Halverton Europa. Zuvor bekleidete er bereits bei der Vivico und CB Richard Ellis leitende Funktionen. Insgesamt verantwortete er bislang Immobilien-transaktionen von über 1,5 Milliarden Euro. Der studierte Diplomkaufmann hat ein Masters Degree Real Estate der City University London und ist Mitglied der Royal Institution of Chartered Surveyors.