Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Akron Group erwirbt Warschauer Millennium Plaza

Anfang des Jahres hat die Akron Group einen Vorvertrag mit der Atlas Gruppe über den Erwerb des Bürogebäudes Millennium Plaza (MP) unterzeichnet. Mit einem Gesamtvolumen von 36.000 m² an kommerziell vermietbarer Fläche ist das A-Klasse-Gebäude eines der wichtigsten Geschäftsimmobilien im Zentrum von Warschau.

.

Im Januar 2008 betrug der Leerstand noch 14.000 m², nachdem die portugiesische Millennium Bank das Gebäude Ende 2007 verlassen hat. Vor kurzem ist es gelungen, 3.000 m² an den internationalen IT-Konzern Dell Computers zu vermieten.

„Gemeinsam mit einem Architektenteam evaluieren wir derzeit den Status-quo und planen in naher Zukunft eine umfassende Modernisierung des Gebäudes”, sagt Stefan Ausch, Partner der Akron Group. Mit einer Gesamtinvestition von 10 bis 15 Mio. Euro soll nicht nur die Fassade neu gestaltet, sondern auch ein Teil des Büroturmes umgebaut werden. Von 28 Stockwerken werden sechs Retail-Ebenen komplett erneuert werden. Bei diesem Projekt wurde die Akron Group von Colliers International beraten. „Unser Ziel ist es, dem Gebäude ein neues Branding zu geben und damit neu am Markt zu positionieren“, erklärt Neil Gregory-Eaves von Colliers Poland, der dieses Projekt begleitet.