Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Akelius weiter auf Einkaufstour

Akelius hat auch im November seinen Wohnungsbestand in Berlin erweitert und drei weitere Mietshäuser mit 368 Wohnungen erworben. Die Objekte befinden sich in Neukölln am Volkspark Hasenheide und in Lichtenberg nahe dem S-Bahnhof Storkower Straße sowie dem U-Bahnhof Friedrichsfelde. Die vermietbare Fläche beträgt 24.600 m², der Gewerbeanteil der Wohnimmobilien liegt unter 1,2 Prozent.

In Deutschland besitzt Akelius derzeit insgesamt 15.500 Wohnungen und plant im Jahr 2014 denErwerb von weiteren Wohnimmobilien in Höhe von 250 Millionen Euro. Akquiseschwerpunkte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Köln, München und Stuttgart.

In diesem Jahr hat Akelius bisher 120 Mio. Euro in Berlin investiert und seinen Berliner Be...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin