Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Akelius kauft Wohn- und Geschäftshaus in Berlin

Die schwedische Akelius Group hat von der Acrewood Property Group aus London ein Wohn- und Geschäftshaus im Berliner Bezirk Kreuzberg gekauft. Vermittelnd tätig war bei dieser Transaktion das Investmentteam Capital Markets von Winters & Hirsch.

.

Das Anlageobjekt liegt inmitten des Gräfekiezes in Berlin nahe Volkspark Hasenheide und Paul-Lincke-Ufer. Das modernisierte Gebäudeensemble aus Vorder- und Hinterhaus, Fabrikloftgebäude und großer Remise wurde um 1900 auf einem rund 1.100 m² großen Grundstück errichtet und liegt auf der Schönleinstraße. Insgesamt verfügt die Immobilie über 18 Wohnungen, 2 Gewerbeeinheiten, 1 Ladeneinheit, 4 Archiv- und Lagerflächen sowie 12 Garagen. Die Nutzfläche beträgt rund 1.700 m². Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.