Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Akelius kauft weiter in Berlin

Akelius hat einen Wohnkomplex mit 95 Wohnungen in Berlin-Neukölln gekauft. Verkäufer ist die WVB Centuria GmbH. Die Altbauten aus der Gründerzeit umfassen eine Gesamtmietfläche von ca. 6.700 m² und gehörten zu einem von der WVB Centuria verwalteten Portfolio. Der Deal fand bereits Mitte Juli statt. Über die Kaufsumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Akelius hat im Juli seinen Bestand in Berlin massiv erweitert. Ein Wohnungsportfolio mit 19 Wohnhäusern und insgesamt 449 Wohnungen sowie 17 Gewerbeeinheiten wurde ebenso erworben [Akelius-Einkaufstour geht weiter ] wie zwei weitere Miethäuser mit 131 Wohneinheiten und 8.900 m² Fläche, die sich in Neukölln am Schifffahrtskanal und in Treptow nahe der Spree befinden #link(54468,wir berichte...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin