Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Akelius kauft 300 Wohnungen in Berlin-Mitte

Die Akelius GmbH hat 300 Wohnungen in Berlin-Mitte nahe S-Bahnhof Jannowitzbrücke erworben. Mit diesem Ankauf steigt der Bestand in Berlin auf 5.261 Wohneinheiten. Damit hat Akelius innerhalb eines Jahres 74 Millionen Euro in Wohnhäuser in Berlin investiert. Das entspricht einem Wachstum von +19 % oder 986 Wohnungen. In Deutschland besitzt Akelius derzeit 10.200 Wohn– und Gewerbeeinheiten und plant in diesem Jahr den Erwerb von Wohnimmobilien im Wert von 350 Millionen Euro. Akquiseschwerpunkte sind Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart. Investitionsstandorte sind weiterhin Mainz, Wiesbaden und Bonn.

.